Gesicht zeigen

Hin und wieder, eigentlich sogar recht häufig, posten wir Fotos mit dampfenden Menschen. Gar nicht so selten sind wir diese dampfenden Menschen, was jetzt nicht sooo verwunderlich ist wenn man weiß, dass sich die Anzahl der Dampfer in unserem engsten privaten Umfeld noch sehr in Grenzen hält. Nun steckt hinter diesen Fotos aber kein Exhibitionismus – naja, jedenfalls kaum – sondern der Wunsch, Gesicht zu zeigen: Wir Dampfer sind keine durchgeknallten Nerds*, sondern ganz normale Menschen, meist Ex-Raucher, die einfach froh sind, nicht mehr an der Tabakfluppe zu hängen und obendrein viel Spaß mit ihren Dampfgeräten haben. Und das auch an idyllischen Orten:

Plötzendampfer

*Na gut, dass wir keine Nerds sind mögen einige aus unserem Freundeskreis anders sehen, aber wir waren schon vor der Dampferei so, ehrlich… 😉

Dampfer, zeigt euch!

Immer noch ist es eine Ausnahme, wenn man Dampfern in freier Wildbahn begegnet. Dass es hierzulande wirklich noch so wenige von uns gibt können wir uns nicht vorstellen, wahrscheinlich trauen sich viele einfach nicht, in der Öffentlichkeit zu dampfen – oder sie wollen nicht als Dampfer erkannt werden. Wie diese beiden:

Anonyme Dampfer

Kommt, Jungs, traut euch, wir Dampfer müssen Flagge Gesicht zeigen!

nonanonyme-dampfer

Na also, geht doch! 🙂

Grinsedampfer

Und, zeigst du schon dein Gesicht? Wenn nicht, dann wird’s höchste Zeit:

vapourfaces1

Frühling

Es ist Frühling, die Natur erwacht, die ersten Knospen sprießen…

Frühlingsdampfer

…und auch die Dampfer klettern aus ihren muffigen Kellerlöchern erwachen aus dem Winterschlaf. 😉